Shopping Queen

Am 16. Oktober 2021 ist es wieder so weit: Menschen hetzen hektisch durch die Amstettner Einkaufsstraßen, vollbepackt mit prall gefüllten Einkaufstaschen. Hinter ihnen trottet ein durchgeschwitztes Film- und Kamerateam her und versucht mühevoll die besten Augenblicke des Shoppingtrips festzuhalten, bevor die Kandidaten und Kandidatinnen schon wieder in das nächste Geschäft huschen, gefolgt von verdutzten Blicken der Passanten.

Eines ist sofort klar, hier muss es um etwas Großes gehen. Das tut es auch, nämlich um den Titel „Amstetten‘s next Shopping Queen/King 2021“.

Die Spielregeln

Eine Stadt Amstetten Gutscheinkarte im Wert von 300 Euro, drei Stunden Shoppingzeit und ein herausforderndes Motto – ausgestattet mit diesen Dingen begeben sich unsere KandidatInnen in die Amstettner Einkaufsstraßen und ins City Center und stellen sich dem gnadenlosen Kampf um das beste Outfit. Natürlich ist eine Shopping Begleitung als seelische Unterstützung, FinanzmeisterIn und EinkaufstaschenhalterIn erlaubt. Geshoppt werden darf selbstverständlich auch nur in Geschäften, die auch zu den Partnern der Stadt Amstetten Gutscheinkarte zählen.

Nach Ablauf der Zeit verpassen unsere Frisöre den KandidatInnen noch den letzten Feinschliff. Danach wird das komplette Outfit in unserem Fotostudio nochmal perfekt in Szene gesetzt. Hier heißt es alles geben, um unsere strenge Jury für sich zu gewinnen.

Apropos Jury: die hat sich nämlich im Vergleich zum letzten Mal etwas vergrößert. Dieses Mal entscheidet ganz Amstetten mittels Online-Voting, wer den Kampf um die Krone für sich entscheidet und sich ein ganzes Jahr lang „Amstettens next Shopping Queen/King“ nennen darf.

Die Spielregeln

Eine Stadt Amstetten Gutscheinkarte im Wert von 300 Euro, drei Stunden Shoppingzeit und ein herausforderndes Motto – ausgestattet mit diesen Dingen begeben sich unsere KandidatInnen in die Amstettner Einkaufsstraßen und ins City Center und stellen sich dem gnadenlosen Kampf um das beste Outfit. Natürlich ist eine Shopping Begleitung als seelische Unterstützung, FinanzmeisterIn und EinkaufstaschenhalterIn erlaubt. Geshoppt werden darf selbstverständlich auch nur in Geschäften, die auch zu den Partnern der Stadt Amstetten Gutscheinkarte zählen.

Nach Ablauf der Zeit verpassen unsere Frisöre den KandidatInnen noch den letzten Feinschliff. Danach wird das komplette Outfit in unserem Fotostudio nochmal perfekt in Szene gesetzt. Hier heißt es alles geben, um unsere strenge Jury für sich zu gewinnen.

Apropos Jury: die hat sich nämlich im Vergleich zum letzten Mal etwas vergrößert. Dieses Mal entscheidet ganz Amstetten mittels Online-Voting, wer den Kampf um die Krone für sich entscheidet und sich ein ganzes Jahr lang „Amstettens next Shopping Queen/King“ nennen darf.

Sei dabei!

Egal ob Mann oder Frau, jung oder alter, groß oder klein – jeder hat die Möglichkeit „Amstettens next Shopping Queen/King“ zu werden.

In diesem Jahr holte sich übrigens die Amstettnerin Julia Krahofer mit ihrem tollen Look den Titel. Wie es ihr und ihren MitbewerberInnen ergangen ist, könnt ihr bald in unserem Stadtluft-Blog nachlesen.

Die KandidatInnen