MOSTVIERTLER ADVENT

Der ganz besondere Adventmarkt lädt ein Wochenende lang in den Amstettner Schulpark.

Von 8. bis 10. Dezember feiert der Mostviertler Advent seine Premiere in Amstetten. Der Schulpark am Ende der Rathausstraße wird zum unvergesslichen Treffpunkt im Advent: Regionale Genüsse und feinstes Kunsthandwerk sowie ein stimmungsvolles Rahmenprogramm lassen keine Wünsche offen. Rund um die liebevoll dekorierten Hütten können die Besucher drei Tage lang die Bräuche des Mostviertels direkt in der Stadt erleben. Die Palette reicht dabei vom „Lattlschießen“ der Stockschützen über das Schauschmieden und Kerzenziehen bis zur Meditation in der nahe gelegenen Stephanskirche.

Mostviertler-Advent_600x600_v01

Die Amstettner Mostbarone und die Vereine der Stadt sorgen von Freitag bis Sonntag für das leibliche Wohl. Eine besonders süße Überraschung aus Amstetten finden die Besucher beim Bio-Bauern Hofladen Deinhofer: Die neu kreierte Amstettner Stadtschokolade kann zum ersten Mal verkostet und als besonderes Geschenk erworben werden. Offiziell eröffnet wird der Mostviertler Advent am Freitag, 8. Dezember, um 16.30 Uhr.

 
Informationen zum facettenreichen Rahmenprogramm und dem gastronomischen Angebot des Mostviertler Advents 2017 gibt es HIER zum Download. Aktuelle Infos sind zudem auf der Facebook-Seite der Amstetten Marketing GmbH zu finden. Für alle weiteren Informationen steht Ihnen gerne das Team der Amstetten Marketing GmbH, unter Tel. 07472/62291 oder office@amstetten-marketing.at zur Verfügung.
 
ÖFFNUNGSZEITEN MOSTVIERTLER ADVENT:
8.12.2017: 15:00-20:00 Uhr
9.12.2017: 11:00-20:00 Uhr
10.12.2017: 11:00-18:00 Uhr

MOSTVIERTLER

Aktuelle Infos sind außerdem auf der Facebook-Seite der Amstetten Marketing GmbH zu finden. Für alle weiteren Informationen steht Ihnen gerne das Team der Amstetten Marketing GmbH, unter Tel. 07472/62291 oder office@amstetten-marketing.at zur Verfügung.