ITALIENISCHE TAGE IN DER INNENSTADT

Von 3.-5. Mai 2018 stand Amstettens Innenstadt ganz im Zeichen Italiens. Die Amstetten Marketing GmbH verwandelte den Hauptplatz in einen „Mercato Italiano“ und teilnehmende Innenstadtbetriebe präsentierten sich am Donnerstagabend bei verlängerten Öffnungszeiten im italienischen Flair.

Eingeläutet wurden die italienischen Tage am Donnerstag von einem italienischen Abend. 14 teilnehmende Innenstadtbetriebe hielten ihre Türen bis 20:00 Uhr geöffnet und boten den Kunden besondere Rahmenprogrammpunkte. Informationen zu den Rahmenprogrammpunkten finden Sie HIER.

 

 

ITALIENISCHER MARKT
Parallel dazu fand von Donnerstag bis Samstag ein italienischer Markt am Hauptplatz statt. Geboten wurden neben den regionaltypischen Spezialtäten wie Prosciutto crudo aus Umbrien oder Wein aus der Toskana dieses Jahr warme Speisen wie diverse Nudelgerichte, Pizza, Focaccia, Panini und vieles mehr. Am Freitagabend sorgte Giuseppe Matozza mit italienischer Live Musik für besonderes Flair am Hauptplatz. Mit einer Hüpfburg am Samstag kamen auch die jüngsten Besucher auf ihre Kosten.
 

PARTNERSTADT PERGINE STARK VERTRETEN
„Amstettens Partnerstadt Pergine kam an diesem Wochenende wieder zu Besuch und präsentierte sich ebenfalls mit einem Stand am Hauptplatz!“, freut sich Maria Ettlinger, Geschäftsführerin der Amstetten Marketing GmbH, auf die italienischen Tage.
 

                                                               AMG_ItalienischeTage_Flyer_210x210mm_1-web      AMG_ItalienischeTage_Flyer_210x210mm_2-web

IMPRESSIONEN VOM ITALIENISCHEN MARKT

DSC_0679DSC_0606DSC_0424DSC_0548DSC_0657DSC_0654IMG-20180507-WA0000DSC_0522DSC_0479DSC_0435DSC_0582DSC_0716DSC_0563DSC_0562DSC_0634DSC_0511DSC_0419DSC_0576DSC_0449DSC_0515DSC_0530DSC_0630DSC_0475DSC_0699DSC_0547DSC_0693DSC_0508DSC_0439DSC_0543DSC_0604DSC_0406